Diese Seite drucken

2015-02-28 Gymnastinnen erfolgreicher Start ins Wettkamfjahr

geschrieben von  RSG Publiziert in Rhythmische Sportgymnastik Samstag, 28 Februar 2015 00:00
SV 1845 Esslingen Gaufinale SV 1845 Esslingen Gaufinale

Am 28. Februar fand in Hochdorf das diesjährige Gaufinale in der Wettkampfgymnastik sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft statt. Mit diesem Wettkampf starten wir jedes Jahr in unser neues Wettkampfjahr. Insgesamt waren über 90 Gymnastinnen aus den 4 Vereinen TSV Berkheim, TV Hochdorf, MTV Stuttgart und der SV 1845 Esslingen e.V. am Start.  

Die SV Esslingen konnte erstmals 16 Gymnastinnen melden, die ihre Wettkämpfe sehr erfolgreich abgeschlossen haben. In diesem Jahr wurde mit den Handgeräten Keulen, Reifen und Seil in den Altersklassen Jugend C bis Frauen geturnt. Hier waren von uns auch einige Gymnastinnen zum ersten Mal am Start, da wir ja schon in 2014 wieder guten Zuwachs bekommen haben.

Bei den Jüngsten in der Jugend E8, hier waren unsere Meltem Genis und Katharina Betz am Start, wurde die Übung ohne Handgerät und die Bandübung gezeigt. Besonders die Bandübung hat es für die kleinen Gymnastinnen ganz schön in sich, da alleine 5 Handwechsel mit dem Gerät zu bewältigen sind und die Musik auch sehr schnell angelegt ist. Aber unsere beiden Mädels haben sich wirklich wacker geschlagen und schöne Übungen gezeigt.

Von unseren 16 angetretenen Gymnastinnen konnten sich im Einzel 5 Gymnastinnen für das Regionalfinale im April (Jugend E bis B) und 5 Gymnastinnen für das Landesfinale (Jugend A und Frauen) im Juni qualifizieren.

Auch bei den Mannschaften haben sich 2 der 4 angetretenen Mannschaften für das Landesfinale im Juni qualifiziert.

Jugend E8

5. Rang: Maltem Genis
9. Rang: Katharina Betz

Jugend D10

2. Rang: Ann-Sophie Schröder
4. Rang: Lilla Groune

Jugend D11

1. Rang: Gizem Genis

Jugend C

3. Rang: Chiara Bartsch
8. Rang: Lucie Kreuzer

Jugend B

4. Rang: Melina Soysal

Jugend A

1. Rang: Paula Rothweiler
2. Rang: Nicola Schubert
5. Rang: Elisabeth Herzog
7. Rang: Greta Ebner

Frauen 18+

1. Rang: Anna-Lena Schubert
2. Rang: Sophia Weinmann
4. Rang: Anna Bechtle
8. Rang: Natascha Lehmann

Mannschaften

3. Rang: Jugend D Lilla Groune, Ann-Sophie Schröder, Meltem Genis und Katharina Betz
2. Rang: Jugend C Chiara Bartsch, Lucie Kreuzer, Gizem Genis
1. Rang: Jugend A  Paula Rothweiler, Greta Ebner, Elisabeth Herzog und Melina Soysal
1. Rang: Frauen 18+ Anna Bechtel, Anna-Lena und Nicola Schubert, Sophia Weinmann, Natascha Lehmann