Diese Seite drucken

Anna-Lena Schubert verpasst beim Landesfinale knapp die Bronzemedaille

geschrieben von  Publiziert in Rhythmische Sportgymnastik Montag, 27 Juni 2016 15:22
Unsere erfolgreichen Teilnehmerinnen Unsere erfolgreichen Teilnehmerinnen

Der TV Hochdorf war Ausrichter des diesjährigen Landesfinale in den P-Stufen im Einzel. Für diesen Wettkampf mussten sich die Gymnastinnen über die jeweiligen Gaufinals und zwei Regionalfinals qualifizieren.

Von der SV 1845 Esslingen e.V. hatten diese Qualifikation 10 Gymnastinnen geschafft. Leider konnten nur 9 von ihnen am Finale antreten.

Bei extremer Hitze und einem langen Wettkampftag, gaben sich nicht nur die Gymnastinnen Mühe, ihre Bestleistungen abzurufen, auch für die Kampfrichterinnen war das ganze kein Spaziergang. Auch dem Publikum wurde es nicht nur auf Grund der Wettkampfspannung sehr heiß.

Aber dennoch erlebten alle Teilnehmerinnen einen harmonischen und überaus spannenden Wettkampf, da in den meisten Altersklassen die Leistungsdichte entsprechend dem Landesfinale sehr dicht war. Oft entschieden Zehntel und Hundertstel über den Ausgang des Wettkampfes.

In der Jugend E8 wurde mit dem Handgerät Keulen und der Übungen ohne Handgerät geturnt. Bei der E9 waren Ball, Band und auch die Übung ohne Handgerät gefragt. Ab der D-Jugend aufwärts zeigten die Gymnastinnen mit dem Ball, dem Reifen und dem Seil ihr Können.

Unsere Gymnastinnen waren zum Teil mit ihren Leistungen zufrieden, einige wenige haderten etwas mit sich, weil nicht alles so gut funktionierte, andere waren über ihre Platzierung nicht sehr glücklich.

Hierzu gehörte Anna-Lena Schubert, die nun zum 2. Mal hintereinander den undankbaren 4. Rang hinnehmen musste. Aber es zeigt sich immer wieder, das kleine Fehler über den Ausgang des Wettkampfes entscheiden können.

Aber trotzdem zeigten alle in der sehr heißen Halle gute Leistungen und so

Können wir folgende Platzierungen ganz stolz sein:

Jugend E9

8. Rang       Meltem Genis

Jugend D11

9. Rang       Ann-Sophie Schröder

12. Rang       Lilia Groune

Jugend A

10. Rang       Elisabeth Herzog

11. Rang       Melina Soysal

Frauen 18+

4. Rang       Anna-Lena Schubert

6. Rang       Sophia Weinmann

7. Rang       Nicola Schubert

13. Rang       Natascha Lehmann von Lenski