Freitag, 17 November 2017

Lucie Kreuzer wird Bezirkssiegerin in der B-Jugend

Lucie Kreuzer wird Bezirkssiegerin in der B-Jugend

geschrieben von  Publiziert in Rhythmische Sportgymnastik Dienstag, 02 Mai 2017 17:56
Lucie Kreuzer wird Bezirkssiegerin in der B-Jugend Lucie Kreuzer wird Bezirkssiegerin in der B-Jugend

Am vergangenen Wochenende wurden in Weinsberg die beiden Bezirksfinals des Schwäbischen Turnerbundes durchgeführt. Knapp 200 Gymnastinnen in allen Altersklassen von der neuen F-Jugend bis zur B-Jugend hatten sich hierhin qualifiziert. Bei diesen beiden parallel zueinander stattfindenden Wettkämpfen wurden die jeweils besten ermittelt, die am 1. Juli in Sersheim beim Landesfinale gegeneinander antreten. Die Jugend A und die Frauen haben sich für das Landesfinale bereits qualifiziert.

Geturnt wurde mit den Handgeräten Ball, Band und Seil, bei den Jüngsten wurde in einem Zweikampf geturnt.

Von uns hatten sich 8 Gymnastinnen in den Jugenden D10, C und B für das Bezirksfinale qualifiziert.
Schon beim letzten Training, am Tag davor, war eine gewissen Spannung in der Halle zu spüren und
ein paar waren schon sehr aufgeregt.

Am Samstagmorgen trafen sich dann alle in Weinsberg in der Weibertreu- und der Rossäckerhalle.
Jeweils auf zwei Flächen nebeneinander wurden die beiden Regionalfinals parallel ausgeturnt. Die Kampfrichterinnen, die eingesetzt wurden stammten aus dem jeweils anderen Bezirk, so dass die Wertungen sehr neutral gefunden wurden.

Bei unserer Lucie Kreuzer hat während des Wettkampfes alles gut geklappt und die Aufregung hilt sich in Grenzen. Bei der C-Jugend waren unsere Aylin Dönmez, Gizem Genis, Katharina Hönicke und Ann-Sophie Schröder nicht immer ganz mit ihren Leistungen zufrieden.

Nachdem am Vormittag die B- und C-Jugend geturnt hat, kamen nun die D, E und F-Jugend dazu und wurden dem Publikum vorgestellt. Doch bevor es für die Jüngeren an den Wettkampf ging wurde erst die Siegerehrung vom Vormittag durchgeführt.

Bei der C-Jugend erturnte sich Gizem Genis den 7. Platz und konnte sich mit dieser Leistung wieder fürs Landesfinale qualifizieren, was ihr im letzten Jahr leider nicht gelungen war.

Aylin Dönmez belegte den 10. Rang, Ann-Sophie Schröder den 11. Rang und Katharina Hönicke den 12. Rang. Bei insgesamt 17 TN in diesem Bezirk reichte es den Dreien leider nicht für die Qualifikation.

In der B-Jugend starteten 12 TN. Alle von Platz 1-6 qualifizierten sich für das Landesfinale. Als Lucie Kreuzer bei Platz 6,5, vier nicht aufgerufen wurde stieg die Spannung immer mehr, denn niemand von uns hätte damit gerechnet, dass sie es bis zur Bezirkssiegerin schafft. Die Freude war bei allen riesengroß besonders bei Lucie selbst und bei ihrer Mama.

Nach diesem schönen Ergebnis starteten dann unsere 3 Mädels die D-Jugend 10 Jahre in Ihre Wettkämpfe. Hier lief alles auch recht gut. Und am Ende warteten wir alle sehr gespannt auf das Ergebnis. Kaira Dönmez belegte unter 17 TN Rang 3, Katharina Betz Rang 5 und Meltem Genis Rang 7 und alle drei konnten sich mit diesen guten Leistungen fürs Landesfinale am 1. Juli in Sersheim qualifizieren.

Allen nochmals herzlichen Glückwunsch zu den guten Leistungen!

 

Silke Hilbrecht

Geschäftsstelle

SV 1845 Esslingen e.V.

Weilstraße 199
73733 Esslingen

Kontakt

Tel: 0711 38 42 18
Fax: 0711 3 65 79 18
eMail: info (at) sv-1845.de

Mitgliederverwaltung:
mitglieder (at) sv-1845.de

Kurse: kurse (at) sv-1845.de

Geschäftszeiten

vor Ort:
Dienstag: 17:00 - 19:00 Uhr

telefonische Sprechzeit:
Donnerstag: 11:30 - 13:00 Uhr

während der Schulferien ist die Geschäftsstelle nicht besetzt